Pater Berno ist verstorben

In großer Trauer geben wir bekannt, dass Pater Berno von uns ging. Das Leben liebend und doch bereit zu gehen, verstarb er 81-jährig am 26. September um 22:00 Uhr im Krankenhaus in Ravensburg. Am 3. Oktober wird Pater Berno Rupp in seinem Heimatort Meckenbeuren verabschiedet werden. Anschließend wird sein Leichnam nach Temeswar überführt, in der Kirche Timisoara III, Elisabetin, aufgebahrt und gemäß seinem Wunsch in der Gruft der Salvatorianer bestattet werden.

Wir werden Pater Berno als lebensfrohen, selbstlosen und willensstarken Menschen- und Tierfreund im Gedächtnis behalten, dessen Leben im Dasein mit seine Nächsten und für sie seine Erfüllung fand. Pater Bernos unerschütterliche Liebe zu den Menschen hat in fünf Hilfswerken für die Ärmsten konkrete Gestalt angenommen und lebt dort weiter.

In tiefer Dankbarkeit und Verbundenheit mit allen, die um ihn trauern,

 

Pater Leonhard Berchtold
Präsident des Stiftungsrates der Pater Berno Stiftung

Pater Josef Wilfing
Vorsitzender des Vorstandes der Pater Berno Stiftung