Vergangenen Freitag durften unsere fünf neuen Freiwilligenin Heiligkreuztal feiern. Die junge Erwachsene gehen als MaZ (Missionare auf Zeit) für ein Jahr nach Tansania, Indien oder auf die Philippinen. Zusammen mit mehr als 30 wurden sie von der BDKJ-Servicestelle der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf ihren Einsatz vorbereitet und nun mit Gottesdienst und Feier ausgesandt. Zu Beginn lernten die angehenden „Salvator-Freiwillige“ in München und Maria Steinbach sich und uns Salvatorianer näher kennen. Klara Oertel arbeitet im Kindergarten und Judith Hübner im Dispensary in Mkuranga / Tansania, Alice Schneider und Lukas Mauz im Vorschulprojekt  von Puso-sa-Puso in Manila / Philippinen und Nadja Tschann in unserer Schule in Laitkynsew / Nordostindien.

Wir danken ihnen ganz herzlich für ihren Lerndienst und wünschen eine von Gott gesegnete Zeit.

Teilen hilft

Leave a comment