Jahresberichte

Jahresbericht 2019

Im vergangenen Jahr erhielten die Prokuren in Deutschland und Österreich 1.078.227 Euro an Spendengeldern** und 50.254 Euro an langfristigen Zustiftungen. 1.133.340 Euro an Fördermitteln** wurden an unsere weltweiten Projekte und Gemeinden weitergeleitet, davon 219.964 Euro an die Hilfswerke der Pater Berno Stiftung in Rumänien.

Ihre Spende ging also zu 100% in die weltweite Hilfe. Die beiden Provinzen übernahmen aber nicht nur sämtliche Verwaltungskosten (Personal, Porto, etc.). Jeder gespendeten Euro wurde zudem von uns um rund 5 Cent aufgerundet – durch Erträge, die wir in Deutschland und Österreich erwirtschaften.

** Ohne Spenden und Fördermittel für unsere spanischen Mitbrüder von Amsala.

Projektschwerpunkte 2019

Salvatorianer Weltweit konnte nicht nur projektgebundene Fördermittel zur Verfügung stellen. Mit freien Spenden und Messintentionen konnten unsere Patres vor Ort vielfältige, kleinere Initiativen starten, lokale Projekte und Gemeinden stärken und die Ausbildung der zukünftigen Salvatorianer unterstützen.

Beispielprojekte:
– Schulspeisung in Venezuela
– Workshops für Frauen in Indien
– HIV-Prävention in Kenia
– Unterernährungsprogramm für Säuglinge in Tansania