Jahresberichte

Jahresbericht 2020

Im vergangenen Jahr erhielten wir in Deutschland und Österreich 936.488 Euro an Spendengeldern*, davon waren 75.071 Euro langfristige Zustiftungen. 674.646 Euro an Fördermitteln* wurden noch im Jahr 2020 an unsere weltweiten Projekte und Gemeinden weitergeleitet, davon 198.302 Euro an die Hilfswerke der Pater Berno Stiftung in Rumänien.
Werbe- und Verwaltungskosten (Porto, Software,etc) betrugen lediglich 7,3% des gesamten Spendenvolumens. Die Personalkosten übernahmen beide Provinzen durch Erträge, die in Deutschland und Österreich erwirtschaftet werden. Die Ausgaben lagen damit weit unter den Voraussetzungen für das DZI Spendensiegel.

Salvatorianer Weltweit konnte zahlreiche projektgebundene Fördermittel zur Verfügung stellen und damit in allen Bereichen nachhaltige Projekte und Entwicklungen unterstützen.  Drei unserer Projekte aus 2020 stellen wir Ihnen hier vor. Weitere finden Sie online in der Rubrik “Geschichten des Wandels” .

IMG_1942

Sanierung Waisenhaus
Caracas/Venezuela

Neuer Brunnen Salvatorianer Kongo

Bau und Sanierung von Brunnen
DR Kongo und Kamerun

Schueler-der-Grundschule-Laitkynsew

Schulspeisungen
Laitkynsew/Indien

Salvatorianer Weltweit konnte nicht nur projektgebundene Fördermittel zur Verfügung stellen. Mit freien Spenden und Messintentionen konnten unsere Patres vor Ort vielfältige, kleinere Initiativen starten und vor allem die Menschen in ihren Einrichtungen und Gemeinden während der Corona-Pandemie mit dem Nötigsten versorgen.