25.000 Euro für Menschen in Not

Bei der 4. großen Charity Auktion in St. Michael Wien konnten in diesem Jahr 39 von 50 Bildern verkauft werden. Insgesamt wurden über die Versteigerung in diesem Jahr  25.261 Euro erzielt. Die Geldmittel sind ein wertvoller Beitrag, damit in Caracas im Elendsviertel „Catia“ weiterhin verschiedene Bildungs-Workshops der Salvatorianer für benachteiligte Kinder und Jugendliche angeboten werden können. Und sie stellen eine wichtige Finanzstütze für das Frauenhaus der Pater-Berno-Stiftung (PBS) in Timişoara dar.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei den Künstlerinnen bedanken, die uns Werke für die Auktion zur Verfügung gestellt haben. Wir möchten uns außerdem bei den KäuferInnen bedanken, sowie unseren Sponsoren: NEXTART Schmuckgalerie, ECCLESIA Versicherung, KUHN Rechtsanwälte, BIOGENA Naturprodukte, LODEN-PLANKL und UNITAS-SOLIDARIS. Besonders dankbar sind wir dem DOROTHEUM.

Weitere wertvolle UnterstützerInnen waren: Frau Karin Ortner, die Galerie Hilger, die Galerie Ropac, die Galartfactory, Weingut Krutzler, Weingut Berger, Brauerei Schwechat, Piotrowski Brötchen, EZA Fairer Handel, der Wochenzeitung die Furche, Radio Klassik Stephansdom sowie Rahmen Frank. Sie alle waren ein wichtiger Teil dieser Charity-Auktion, ohne die wir ein so großartiges Ergebnis nicht erreichen hätten können.

Teilen hilft

Leave a comment